Apollonia Praxisklinik, Ihr Zahnarzt in Düsseldorf   •   Termin vereinbaren   •   Anfahrt   •   Tel. 0211 2109 5000

Unser Kieferorthopädie-Team


Ihre Kieferorthopäden und Kieferorthopädinnen in Düsseldorf

Die Apollonia Praxisklinik ist Ihr Kompetenzzentrum für Zahnmedizin und Kieferorthopädie in Düsseldorf. Unsere Kieferorthopäden und Kieferorthopädinnen setzen sich jeden Tag für Ihr schönstes Lächeln ein und verhelfen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen zu einem gesunden, geraden Gebiss.

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen das Team der Kieferorthopädie kurz vor. Lernen Sie unsere Kieferorthopäden und unsere zahnmedizinischen Fachangestellten schon vor Ihrem ersten Besuch bei uns in Düsseldorf ein wenig kennen.

Während einer kieferorthopädischen Behandlung begleitet Sie unser Team der Kieferorthopädie kompetent von der Planung bis zum Ziel. Wir nehmen uns viel Zeit für eine ausführliche, individuelle Beratung und Betreuung, auch zu berufs- und familienfreundlichen Zeiten wie abends und samstags.

Wählen Sie Ihren Kieferorthopäden selbst aus!

Eine Kieferorthopädin oder eine Kieferorthopäde ist für den Zeitraum der Behandlung regelmäßiger fester Ansprechpartner für Sie und Ihr Kind. Da ist es wichtig, dass die Chemie zwischen dem Patienten und dem Behandlungsteam stimmt. In unserer Praxisklinik in Düsseldorf können Sie deshalb Ihren Kieferorthopäden oder Ihre Kieferorthopädin frei wählen und bei Bedarf auch wechseln. Wichtig ist, dass Sie uns mitteilen, ob Sie zufrieden sind.

Ioanna Vassiliou

M.Sc. Kieferorthopädie

Nicole Mick

Teamleitung Zahnmedizinische Fachangestellte

Marisa Koldevitz

Zahnmedizinische Fachangestellte

Alessa Mustafov

Zahnmedizinische Fachangestellte

Aznif Muradyan

Zahnmedizinische Fachangestellte

Kieferorthopäden und Kieferorthopädinnen der Apollonia Praxisklinik

Die Kieferorthopäden der Apollonia Praxisklinik bringen über ihr zahnmedizinisches Know-how hinaus spezielle Kompetenzen für die Vorbeugung, Erkennung und Behandlung von Zahn- und Kieferfehlstellungen mit. Denn bei einer kieferorthopädischen Behandlung geht es nicht allein um ästhetische Aspekte, sondern auch um Ihre Zahngesundheit. Fehlstellungen, die nicht fachgerecht behandelt werden, können zu Schädigungen an Zähnen und Kiefer und sogar zu Zahnverlust führen. Lassen Sie sich bei Fehlstellungen Ihrer Zähne oder denen Ihres Kindes von unseren Kieferorthopädinnen und Kieferorthopäden in Düsseldorf fachgerecht beraten. Dank der großen Auswahl an Zahnspangen und unseres eigenen, direkt an die Kieferorthopädie angeschlossenen zahntechnischen Meisterlabors können wir sehr gut auf die individuellen Wünsche unserer Patienten eingehen.

Unsere Zahnärzte und Kieferorthopäden sind sprachbegabt

Bei einer kieferorthopädischen Behandlung ist es wichtig, dass die Patientin oder der Patient mitmacht. Lose Zahnspangen müssen regelmäßig getragen, festsitzende besonders sorgfältig gesäubert werden, um den Behandlungserfolg zu sichern und die Zähne gesund zu erhalten. Da ist es wichtig, dass Kieferorthopäde und Patient sich verstehen – im wörtlichen Sinn. Schließlich sollen Sprachbarrieren die kieferorthopädische Behandlung nicht beeinträchtigen. Sie können besser Chinesisch als Deutsch? Kein Problem. Unsere Zahnärzte, Kieferorthopäden und Assistenten an der Apollonia Praxisklinik in Düsseldorf beherrschen insgesamt sechs Sprachen: Neben Deutsch und Chinesisch sprechen sie Englisch, Türkisch, Niederländisch und Russisch und sind stets zur Stelle, wenn es in der Kommunikation mal hakt. Gerne können Sie uns auch schon bei der Terminvereinbarung um einen „Übersetzer“ bitten. Wir stellen uns gerne auf Sie ein.

Online oder telefonisch:
Jetzt Ihren Termin beim Kieferorthopäden buchen!

In der Apollonia Praxisklinik in Düsseldorf sind wir jederzeit für Sie erreichbar, wenn Sie einen Termin bei einem Kieferorthopäden vereinbaren wollen. Am einfachsten ist eine Buchung über unsere Webseite: Klicken Sie dazu auf jeder beliebigen Seite auf das Feld „Online Terminbuchung“, geben Sie Name und Kontaktdaten an, wählen Sie Ihren Behandler sowie Ihren Wunschtermin – und fertig. Alternativ können Sie uns auch eine E-Mail schreiben an info@apollonia-praxisklinik.de. Während der Sprechzeiten sind wir natürlich auch telefonisch unter 0211 2109 5000 für Sie da.

Kontakt aufnehmen

Stellenangebote für Zahnärzte und Kieferorthopäden bei der Apollonia Praxisklinik

Das Team der Apollonia umfasst über 20 Zahnärzte und Kieferorthopäden sowie 120 Assistenten – und wir wollen weiter wachsen. Deshalb suchen wir laufend Verstärkung in allen Bereichen unserer Düsseldorfer Praxisklinik. Was uns als Arbeitgeber attraktiv macht:
Als Zahnarzt oder Kieferorthopäde können Sie ohne hohe Investitionen in Ihrem Traumberuf praktisch tätig werden. Ihr Job ist krisensicher und Sie profitieren vom ständigen fachlichen Austausch in einem jungen, vielseitigen und engagierten Team.

Interesse? Dann werfen Sie doch einfach einen Blick in unsere Stellenausschreibungen. Wir freuen uns über neue Kolleginnen und Kollegen, die echte Teamplayer sind, Spaß am Umgang mit Menschen haben und gerne Chancen zur beruflichen Weiterentwicklung nutzen.

Aktuelle Stellenangebote

Häufig gestellte Fragen zu unseren Kieferorthopäden:

Für einen Besuch bei einem Kieferorthopäden benötigen Sie keine Überweisung. Wenn Sie Beschwerden im Zahn- oder Kieferbereich haben oder Ihr Kind eine deutlich sichtbare Zahnfehlstellung aufweist, können Sie direkt einen Termin bei einem Kieferorthopäden Ihrer Wahl vereinbaren. Meistens erkennt jedoch Ihr behandelnder Zahnarzt Zahnfehlstellungen zuerst und empfiehlt Ihnen, einen Kieferorthopäden zu konsultieren.

Bei der Erstuntersuchung stellt der Kieferorthopäde fest, ob überhaupt Behandlungsbedarf besteht, und wenn ja, wie umfangreich dieser ist. Er beginnt mit einer Anamnese, in der zunächst die Ursachen der Fehlstellung ermittelt werden (z.B. Daumenlutschen). Dann werden Schädel und Gesicht vermessen, Abdrücke von Ober- und Unterkiefer genommen und ein Röntgenbild angefertigt. Darüber hinaus untersucht der Kieferorthopäde Kieferknochen und Zähne und protokolliert eventuelle Lockerungen. Abschließend befragt er den Patienten zur Mundhygiene. Die Kosten für eine Erstuntersuchung beim Kieferorthopäden übernimmt die Krankenkasse.

Eine Behandlung bei Kieferorthopäden umfasst in der Regel 16 Behandlungsquartale und damit vier Jahre. Die aktive Behandlung kann jedoch schon früher abgeschlossen sein, wenn das Ziel schneller erreicht wird. Der kieferorthopädische Behandlungsplan umfasst immer die aktive Behandlung und die anschließende Retentionsphase (Stabilisierung der Zähne). Ist die kieferorthopädische Behandlung erfolgreich abgeschlossen erhalten die Patienten einen Beleg, mit dem sie den Eigenanteil in Höhe von 20 Prozent bei ihrer Krankenkasse zurückfordern können.


Bildnachweis
© FALCO PETERS | PHOTOGRAPHY
© FALCO PETERS | PHOTOGRAPHY
© FALCO PETERS | PHOTOGRAPHY