Apollonia Praxisklinik, Ihr Zahnarzt in Düsseldorf   •   Termin vereinbaren   •   Anfahrt   •   Tel. 0211 2109 5000

Zahnsanierung in Düsseldorf


Überblick

Das müssen Sie wissen

Von einer Zahnsanierung oder Komplettsanierung der Zähne spricht man, wenn mindestens die Hälfte der Zähne behandlungsbedürftig ist. Häufig ist dies der Fall bei Menschen, die beispielsweise aus Zahnarztangst jahrelang keinen Zahnarzt aufgesucht haben. Ursprünglich kleine Schäden wie Karies oder Entzündungen verschlechtern den Zustand des Gebisses dann so stark, dass es zu Zahnverlusten kommen kann. Ihr Zahnarzt an der Apollonia Praxisklinik in Düsseldorf ist für eine behutsame und individuell abgestimmte Zahnsanierung der beste Ansprechpartner. Denn wir bieten Ihnen nicht nur das komplette Spektrum an Behandlungsmöglichkeiten auf Basis neuester Technologien, wir sind auch spezialisiert auf Patientinnen und Patienten mit Zahnarztangst. Vereinbaren Sie mit Ihrem Zahnarzt in Düsseldorf einen unverbindlichen Termin für die Planung und Umsetzung Ihrer Zahnsanierung. Damit Sie schon bald wieder strahlend lächeln können.


Details

Für wen?

Es gibt verschiedene Gründe dafür, warum eine Komplettsanierung der Zähne nötig wird. Häufig sind Patienten betroffen, die aus Zahnarztangst Behandlungen über lange Zeit vermieden haben. Auch mangelhafte Mundhygiene kann der Grund dafür sein, dass ein Großteil des Gebisses sanierungsbedürftig wird. Darüber hinaus gibt es genetische Ursachen und bestimmte chronische Erkrankungen, die das Risiko für Karies sowie für Entzündungen von Zahnfleisch und Zahnhalteapparat begünstigen. Für all diese Patienten bieten wir in Düsseldorf individuell geplante Zahnsanierungen, welche die Funktion und Ästhetik des Gebisses vollständig wiederherstellen.

Behandlungsablauf

Eine komplette Zahnsanierung ist eine komplexe Behandlung. Bei Ihrem ersten Besuch bei uns in Düsseldorf erheben wir zunächst Ihren Zahnstatus und planen mit Ihnen gemeinsam alle nötigen Maßnahmen. In den folgenden Sitzungen behandelt Ihre Zahnärztin bzw. Ihr Zahnarzt Entzündungen und entfernt Zähne, die nicht mehr gerettet werden können. Die verbliebenen Zähne werden versorgt – beispielsweise mit Füllungen oder Wurzelbehandlungen. Abschließend werden Zahnlücken mit festen oder herausnehmbaren Prothesen geschlossen. Patienten, die eine Komplettsanierung benötigen und unter Zahnarztangst leiden, bieten wir in unserer Praxisklinik in Düsseldorf die Möglichkeit einer Zahnsanierung unter Vollnarkose.

Alternativen / Sonstiges

Eine komplette Sanierung der Zähne ist für betroffene Patienten ein großer Schritt. Es ist aber auch ein sehr wichtiger Schritt, denn die Zahngesundheit beeinflusst die Gesundheit unseres Körpers. Grund sind die Bakterien, die bei Erkrankungen wie Karies oder Parodontitis entstehen. Sie können sich vom Mundraum aus im gesamten Organismus verbreiten und dort Beschwerden verursachen und sogar Lungenentzündung, Herzinfarkt und Schlaganfall begünstigen. Eine Komplettsanierung der Zähne bei Ihrem Zahnarzt in Düsseldorf ist also nicht nur der Weg zu einem schönen Lächeln, sondern auch zu einem gesünderen Leben.

So läuft eine komplette Zahnsanierung ab

Jede Komplettsanierung beginnt mit dem Erheben Ihres Zahnstatus. Ihr Zahnarzt beurteilt sorgfältig den Zustand Ihres Gebisses und klärt Sie darüber auf, welche Zähne erhalten werden können und welche er ziehen muss. Im anschließenden Beratungsgespräch zeigt Ihnen Ihr Zahnarzt die unterschiedlichen Möglichkeiten der Zahnsanierung auf. So können kariöse Zähne mit verschiedenen Materialien gefüllt oder überkront und Zahnlücken mit festsitzenden oder herausnehmbaren Prothesen geschlossen werden. Die Entscheidung für eine bestimmte Behandlungsmethode ist sehr individuell und auch eine Frage der Kosten. Denn nicht alle Leistungen einer Zahnsanierung übernimmt die Krankenversicherung. Auch hierzu berät Sie Ihr Zahnarzt in Düsseldorf umfassend.

Zahn Komplettsanierung unter Vollnarkose oder Dämmerschlaf

Die eigentliche Behandlung bei einer Komplettsanierung beginnt mit der Extraktion der zerstörten Zähne und Zahnwurzeln. In einfachen Fällen reicht hierfür eine lokale Betäubung. Ist die Entfernung komplizierter oder sollen mehrere Zähne auf einmal entfernt werden, ist eine Zahn-OP die richtige Entscheidung. Diese führen wir in unserer Düsseldorfer Praxisklinik auf Wunsch unter Vollnarkose durch. Auch der Dämmerschlaf sowie eine Lachgasbehandlung erleichtern Ihnen den Eingriff. Unsere fachkundigen Anästhesisten beraten Sie dazu ausführlich.

Die nachfolgende Sanierung der erhaltungswürdigen Zähne gestalten wir für Sie so angenehm wie möglich und ganz nach Ihrem persönlichen Rhythmus. Sind Zahnfleisch und Zahnhalteapparat entzündet, erhalten Sie eine umfassende Parodontitis-Behandlung, die dafür sorgt, dass Ihre verbliebenen Zähne sowie später auch Teilprothesen oder Implantate dauerhaft festen Halt haben. An den geschädigten Zähnen entfernen wir kariöse Stellen und füllen sie mit dem Material Ihrer Wahl: Keramik, Gold oder Kunststoff. Stark geschädigte Zähne kann Ihr Zahnarzt oft noch mit hochpräzisen Wurzelbehandlungen retten.

Zahnersatz und Kosten einer Zahnsanierung

Im nächsten Schritt geht es nun darum, die entstandenen Lücken zu schließen. Je nach individueller Zahnsituation und Ansprüchen an eine Versorgung kommen hierzu entweder Brücken, Teilprothesen oder Implantate infrage. Alle Arten von Zahnersatz fertigen unsere erfahrenen Zahntechniker im hauseigenen Meisterlabor, das direkt an unsere Praxisklinik in Düsseldorf angeschlossen ist. Das bedeutet nicht nur kurze Wege für Ihre Restauration, sondern auch für Sie, falls mal eine individuelle Lösung gefunden oder eine Korrektur durchgeführt werden muss.

Dauer und Kosten einer kompletten Zahnsanierung lassen sich nicht pauschal bestimmen. Ausschlaggebend ist immer der individuelle Zahnstatus sowie Art und Umfang der Behandlung. Dies alles bespricht Ihr Zahnarzt in Düsseldorf im persönlichen Beratungsgespräch mit Ihnen. Nach ausführlicher Befundung erstellt er auf Basis Ihrer Wünsche und Bedürfnisse einen Heil- und Kostenplan, den Sie bei Ihrer Krankenkasse einreichen. Ein Eigenanteil wird bei einer Komplettsanierung immer fällig, wie hoch dieser ausfällt, hängt unter anderem von der Hochwertigkeit der gewählten Füllungs- und Prothesenmaterialien ab. Den Patientinnen und Patienten unserer Praxisklinik in Düsseldorf empfehlen wir bei einer Komplettsanierung nicht am falschen Ende zu sparen. Denn je hochwertiger die Versorgungen sind, desto seltener müssen sie im Laufe der Jahre ersetzt werden. Vor allem für Angstpatienten ist dies ein wichtiges Argument.

FAQ

Wir beantworten Ihre Fragen

Die Behandlungsdauer einer kompletten Zahnsanierung hängt von mehreren Faktoren ab. Ein entscheidender ist der individuelle Status von Zähnen und Zahnfleisch. Er bestimmt die Dauer der Behandlung und die Zeit zwischen einzelnen Behandlungsschritten. Liegen beispielsweise Entzündungen vor, müssen diese erst ausheilen. Auch nach der Extraktion von Zähnen dauert es, bis alle Wunden verschlossen sind und mit der prothetischen Versorgung begonnen werden kann. Liegen nur leichtere Schädigungen wie beispielsweise Karies vor, kann eine Komplettsanierung aber auch schon in wenigen Sitzungen abgeschlossen sein.

Eine Komplettsanierung ist notwendig, wenn mehr als die Hälfte der Zähne behandlungsbedürftig ist oder ersetzt werden muss. In den meisten Fällen leiden Patienten mit so umfassenden Zahnschädigungen bereits unter einer Beeinträchtigung von Sprech- und Kaufunktion. Auch für die Psyche stellt ein stark geschädigtes Gebiss eine Belastung dar. Viele Patientinnen und Patienten schämen sich wegen ihrer schlechten Zähne, ihnen vergeht buchstäblich das Lachen. Nicht zuletzt ist eine Komplettsanierung aber auch notwendig, um die Allgemeingesundheit zu erhalten. Denn unbehandelte Erkrankungen von Zähnen und Zahnhalteapparat können Lungenentzündung, Herzinfarkt und Schlaganfall begünstigen.

Die Kosten für eine komplette Sanierung der Zähne lassen sich nicht pauschal schätzen, denn sie hängen vom individuellen Zahnstatus sowie von Art und Dauer der Behandlung ab. Die gesetzliche Krankenkasse übernimmt einen Teil der Kosten einer Komplettsanierung in Form von Festzuschüssen. Die sogenannte Regelversorgung der Kassen sieht allerdings nur eine „ausreichende, zweckmäßige und wirtschaftliche Versorgung“ vor. Diese genügt oft aber nicht den Ansprüchen unserer Patienten an Ästhetik, Komfort und Haltbarkeit. Deshalb lohnt es sich fast immer, eine höhere Zuzahlung bei einer Komplettsanierung in Kauf zu nehmen.

Bei einer Komplettsanierung der Zähne an der Apollonia Praxisklinik in Düsseldorf erhalten Sie von Ihrem Zahnarzt immer eine ausführliche Beratung sowie einen auf Ihre Bedürfnisse abgestimmten Heil- und Kostenplan. Entscheiden Sie sich beispielsweise für ästhetische und haltbare Keramikkronen, ein Implantat oder eine höherwertige festsitzende Prothese, haben Sie bei uns die Möglichkeit, Ihre Eigenleistungen über eine Laufzeit von 24 Monaten zinsfrei zu finanzieren.

Zahnarzt Düsseldorf Kontakt Manuela Ledder

Kontakt

Haben Sie Fragen zu dieser Leistung?

Manuela Ledder wird Ihnen gerne behilflich sein.

Kontakt

Bildnachweis
© goodluz - 58606136 / Adobe Stock Standard Lizenz
© FALCO PETERS | PHOTOGRAPHY