Invisalign® in Düsseldorf – die „unsichtbare“ Zahnspange

Nutzen Sie unsere Quick-Info-Buttons

Überblick

Details

FAQ

Ansprechpartner

Überblick

Details

FAQ

Ansprechpartner

Jetzt Online Termin vereinbaren

Überblick

Das müssen Sie wissen

Ästhetisch und komfortabel: Transparente, herausnehmbare Schienen, sogenannte Aligner, gehören zu den modernsten Technologien zur Korrektur von Zahnfehlstellungen. In unserer Kieferorthopädie in Düsseldorf versorgen wir vor allem erwachsene Patienten mit Alignern wie Invisalign®, denn die lose Zahnspange erfüllt höchste ästhetische Ansprüche und ist besonders angenehm zu tragen. Komfortabel ist die Invisalign®-Therapie übrigens von Anfang an, denn den Abdruck Ihres Gebisses erstellen wir mithilfe einer digitalen Mundkamera (Intraoralkamera). Das finden unsere Patienten nicht nur angenehm, sondern auch technisch spannend.

Details ansehen

Details

Für wen?

Aligner wie Invisalign® eignen sich besonders für Patienten, die sich eine möglichst unauffällige Zahnkorrektur wünschen. Das sind Erwachsene ebenso wie anspruchsvolle Jugendliche, für die es mit Invisalign® Teen ein spezielles Angebot gibt. Mit transparenten Zahnspangen korrigieren wir vor allem leichte und mittelgradige Zahnfehlstellungen im gesunden bleibenden Gebiss.

Behandlungsablauf

Zu Beginn der Behandlung fertigen wir mithilfe einer Intraoralkamera eine digitale Aufnahme Ihres Gebisses an. Auf deren Basis simuliert der Hersteller der Schienen das gewünschte Endergebnis der Zahnkorrektur und produziert eine Serie von aufeinander abgestimmten Alignern. Jede der Schienen steht für einen Korrekturschritt: Ist ein Schritt abgeschlossen, wird die nächste Schiene eingesetzt.

Alternativen / Sonstiges

Digitale Technologien kommen in der Kieferorthopädie immer häufiger zum Einsatz – auch in der Invisalign®-Therapie an unserer Düsseldorfer Praxisklinik. Dort ersetzt eine spezielle Intraoralkamera den Abdruck mit Löffel und Abformmasse. Die Kamera scannt in Sekundenschnelle alle Bereiche von Ober- und Unterkiefer und erstellt ein vollständiges hochpräzises 3D-Bild Ihres Gebisses.

Aligner wie Invisalign® eignen sich besonders für Patienten, die sich eine möglichst unauffällige Zahnkorrektur wünschen. Das sind Erwachsene ebenso wie anspruchsvolle Jugendliche, für die es mit Invisalign® Teen ein spezielles Angebot gibt. Mit transparenten Zahnspangen korrigieren wir vor allem leichte und mittelgradige Zahnfehlstellungen im gesunden bleibenden Gebiss.

Zu Beginn der Behandlung fertigen wir mithilfe einer Intraoralkamera eine digitale Aufnahme Ihres Gebisses an. Auf deren Basis simuliert der Hersteller der Schienen das gewünschte Endergebnis der Zahnkorrektur und produziert eine Serie von aufeinander abgestimmten Alignern. Jede der Schienen steht für einen Korrekturschritt: Ist ein Schritt abgeschlossen, wird die nächste Schiene eingesetzt.

Digitale Technologien kommen in der Kieferorthopädie immer häufiger zum Einsatz – auch in der Invisalign®-Therapie an unserer Düsseldorfer Praxisklinik. Dort ersetzt eine spezielle Intraoralkamera den Abdruck mit Löffel und Abformmasse. Die Kamera scannt in Sekundenschnelle alle Bereiche von Ober- und Unterkiefer und erstellt ein vollständiges hochpräzises 3D-Bild Ihres Gebisses.

Die Behandlungsmethode

Aligner wie Invisalign® sind seit vielen Jahren bewährt und beliebt. Verständlich, denn die hochtransparenten, dünnen Zahnschienen bewegen die Zähne sanft in die gewünschte Position und sind von außen kaum zu sehen. Aligner lassen sich leicht herausnehmen und wieder einsetzen, müssen aber mindestens 22 Stunden pro Tag getragen werden, um den gewünschten Erfolg zu erzielen. Für eine Aligner-Therapie müssen Sie also Disziplin mitbringen – und etwas Geduld. Denn bei Erwachsenen kann die Behandlung ein wenig länger dauern als bei Jugendlichen.

Hightech für Ihr schönstes Lächeln

Die digitale Technologie, die bei der Invisalign®-Therapie zum Einsatz kommt, hat viele Vorteile. Zum einen ist das Scannen der Zähne mit der Intraoralkamera angenehm für den Patienten und weniger aufwendig für das kieferorthopädische Team. Zum anderen ist die Logistik einfacher und spart Zeit und Ressourcen. Denn es wird kein physischer Abdruck mehr per Post an den Schienenhersteller geschickt, sondern lediglich die 3D-Aufnahme auf elektronischem Weg übermittelt. Sobald diese angekommen sind, kann der Hersteller sofort mit der computergestützten Behandlungsplanung beginnen und die Schienen konstruieren.

Schritt für Schritt zum Ziel

Ihre individuell gefertigten Aligner erhalten Sie gleich im kompletten Satz. Wie viele Schienen Sie benötigen, hängt von Art und Umfang der Korrektur ab. Jede Schiene wird rund zwei Wochen lang getragen. Indem kontinuierlich Druck ausgeübt wird, bewegen sich die Zähne nach und nach in die zuvor ermittelte Richtung – so lange, bis das Behandlungsziel erreicht ist. Während der Behandlungszeit kontrolliert unser kieferorthopädisches Team regelmäßig den Fortschritt der Korrektur. Viele unserer erwachsenen Patienten freuen sich schon bei diesen Kontrollterminen über erste sichtbare Erfolge. Diese Motivation ist der beste Erfolgsgarant für eine Aligner-Therapie.

Beratung und Service

Hochmoderne Technologien in Zahnmedizin und Kieferorthopädie werfen manchmal auch Fragen auf: Was genau wird gemacht? Wie funktioniert etwas? Auf welchem Weg wird das gewünschte Ergebnis erzielt? Unserem kieferorthopädischen Team in Düsseldorf sind nicht nur bestmögliche Behandlungsergebnisse wichtig, uns liegt auch die Zufriedenheit unserer Patienten am Herzen. Deshalb nehmen sich unsere Zahnärztinnen für den Bereich Kieferorthopädie gerne Zeit für Ihre Fragen. Denn nur wer Behandlungsabläufe versteht, kann seine Wünsche und Bedürfnisse genau formulieren. Und wir können sie dann berücksichtigen und – im besten Fall – erfüllen.

Zufriedene Patienten

Wenn unsere Patienten mit einem Lächeln nach Hause gehen, sind wir glücklich! Unsere zufriedene Patientin Frederike Dietz berichtet in diesem Video von Ihrer erfolgreichen Behandlung und der umfangreichen und professionellen Betreuung durch Ihren Zahnarzt und durch das Team der Apollonia Praxisklinik.

Für die fast unsichtbaren Zahnspangen entscheiden sich immer mehr unserer Patienten.

– Dr. Esther Julius M.Sc.

FAQ

Wir beantworten Ihre Fragen

Kieferorthopädische Behandlungen bei volljährigen Patienten sind leider kein Bestandteil des Leistungskatalogs der gesetzlichen Krankenkassen. Zahnzusatzversicherungen unterstützen gegebenenfalls die Behandlungsmethode.

Leider ist es derzeit noch nicht möglich über unsere Abrechnungsgesellschaft eine Ratenzahlung zu realisieren.

Ja. Der Erfolg der Therapie hängt im Wesentlichen von der konsequenten Befolgung dieser Empfehlung ab.  Für die Reinigung der Zähne und die Mahlzeiten können die Schienen selbstverständlich abgenommen werden. Unser Prophylaxe Team betreut Sie während der gesamten Behandlungszeit und natürlich darüber hinaus.

Der Markt der Aligner Schienen ist in Bewegung. Neue Unternehmen setzen auf die innovative Technik. Wir als Apollonia haben diesen Markt im Blick. Wenn wir den Eindruck gewinnen bessere und gleichzeitig günstigere Alternativen anbieten zu können, informieren wir Sie selbstverständlich darüber. Oberste Priorität hat bei uns dabei immer die Zuverlässigkeit und die wissenschaftliche Datenlage.

Kieferorthopädische Behandlungen bei volljährigen Patienten sind leider kein Bestandteil des Leistungskatalogs der gesetzlichen Krankenkassen. Zahnzusatzversicherungen unterstützen gegebenenfalls die Behandlungsmethode.

Leider ist es derzeit noch nicht möglich über unsere Abrechnungsgesellschaft eine Ratenzahlung zu realisieren.

Ja. Der Erfolg der Therapie hängt im Wesentlichen von der konsequenten Befolgung dieser Empfehlung ab.  Für die Reinigung der Zähne und die Mahlzeiten können die Schienen selbstverständlich abgenommen werden. Unser Prophylaxe Team betreut Sie während der gesamten Behandlungszeit und natürlich darüber hinaus.

Der Markt der Aligner Schienen ist in Bewegung. Neue Unternehmen setzen auf die innovative Technik. Wir als Apollonia haben diesen Markt im Blick. Wenn wir den Eindruck gewinnen bessere und gleichzeitig günstigere Alternativen anbieten zu können, informieren wir Sie selbstverständlich darüber. Oberste Priorität hat bei uns dabei immer die Zuverlässigkeit und die wissenschaftliche Datenlage.

Ihre Ansprechpartnerin: Frau Ledder

Kontakt

Haben Sie Fragen zu dieser Leistung?

Ihre Ansprechpartnerin Frau Ledder wird Ihnen gerne behilflich sein.

Kontakt

Kontakt

Haben Sie Fragen zu dieser Leistung?

Ihre Ansprechpartnerin Frau Ledder wird Ihnen gerne behilflich sein.

Kontakt
Ihre Ansprechpartnerin: Frau Ledder

AUSZEICHNUNGEN

AUSZEICHNUNGEN

FOCUS Siegel 2020 - Empfehlung Zahnarzt Düsseldorf