All-on-4®

Nutzen Sie unsere Quick-Info-Buttons

Überblick

Details

FAQ

Ansprechpartner

Überblick

Details

FAQ

Ansprechpartner

Jetzt Online Termin vereinbaren

Überblick

Das müssen Sie wissen

Mit dem 3D-computergestützten Implantationskonzept „All-on-4®“ für festsitzenden Zahnersatz auf nur 4 Implantaten ermöglichen wir feste dritte Zähne an nur einem Tag. Als Patient profitieren Sie vom hohen Komfort und können bereits innerhalb weniger Stunden wieder mehr Freude im Leben gewinnen. Noch am selben Tag der Operation ist die Belastung der schönen neuen Zähne möglich.

Details ansehen
All-on-4™ bei Ihrem Zahnarzt Düsseldorf

Details

Für wen?

Wenn Zahnersatz durch Unfall oder Krankheit notwendig wird oder die herausnehmbare Vollprothese unglücklich macht, kann die All-on-4®-Methode eine komfortable Lösung sein. Die All-on-4®-Methode ist für fast alle Patienten geeignet. Statt einer losen Prothese oder einzelnen Implantaten kann die natürliche Funktion des Gebisses durch ein All-on-4®-Implantat wiederhergestellt werden. Ebenfalls geeignet ist der festsitzende Zahnersatz für Patienten, die sofort und ohne lange Behandlungszeit ein Ergebnis erwarten.

Behandlungsablauf

Zunächst nehmen wir uns viel Zeit für eine eingehende Beratung, in der wir Sie über die verschiedenen Möglichkeiten aufklären. Anschließend ist eine Untersuchung und Analyse der Situation notwendig. Hierbei setzen wir modernste Röntgentechnik und 3D-Programme ein. Die computergestützte Behandlungsplanung besprechen wir ausführlich mit unseren Patienten und vereinbaren anschließend einen Operationstermin. In der Operation werden eventuelle Restzähne entfernt und die 4 Implantate (pro Kiefer) gesetzt. Die Sofortversorgung wird hergestellt. Anschließend erfolgt noch ein Kontrolltermin.

Alternativen / Sonstiges

Neben All-on-4®-Implantaten können wir Sie auch mit individuellen Einzelimplantaten aus unserem eigenen Meister-Labor versorgen. Auch eine Behandlung mit Brücken oder Kronen ist möglich. Wegen der Vielzahl der Möglichkeiten setzen wir auf eine ausführliche und individuelle Beratung unserer Patienten. Informationen zur Finanzierung finden Sie hier.

Wenn Zahnersatz durch Unfall oder Krankheit notwendig wird oder die herausnehmbare Vollprothese unglücklich macht, kann die All-on-4®-Methode eine komfortable Lösung sein. Die All-on-4®-Methode ist für fast alle Patienten geeignet. Statt einer losen Prothese oder einzelnen Implantaten kann die natürliche Funktion des Gebisses durch ein All-on-4®-Implantat wiederhergestellt werden. Ebenfalls geeignet ist der festsitzende Zahnersatz für Patienten, die sofort und ohne lange Behandlungszeit ein Ergebnis erwarten.

Zunächst nehmen wir uns viel Zeit für eine eingehende Beratung, in der wir Sie über die verschiedenen Möglichkeiten aufklären. Anschließend ist eine Untersuchung und Analyse der Situation notwendig. Hierbei setzen wir modernste Röntgentechnik und 3D-Programme ein. Die computergestützte Behandlungsplanung besprechen wir ausführlich mit unseren Patienten und vereinbaren anschließend einen Operationstermin. In der Operation werden eventuelle Restzähne entfernt und die 4 Implantate (pro Kiefer) gesetzt. Die Sofortversorgung wird hergestellt. Anschließend erfolgt noch ein Kontrolltermin.

Neben All-on-4®-Implantaten können wir Sie auch mit individuellen Einzelimplantaten aus unserem eigenen Meister-Labor versorgen. Auch eine Behandlung mit Brücken oder Kronen ist möglich. Wegen der Vielzahl der Möglichkeiten setzen wir auf eine ausführliche und individuelle Beratung unserer Patienten. Informationen zur Finanzierung finden Sie hier.

Eine moderne Form des Zahnersatzes

Wenn Sie als Patient Wert auf eine lange Haltbarkeit Ihres Zahnersatzes, hohen Komfort und ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis legen, ist die All-on-4®-Methode für Sie eventuell genau richtig.

Der Zahnersatz besteht pro Kiefer aus nur einer Prothese, die in der Regel mit nur 4 Schrauben im Kiefer befestigt werden kann. In einigen Fällen können (besonders im Oberkiefer) auch 6 Schrauben notwendig sein.

Durch die Standardisierung des Verfahrens und die häufige Durchführung in unserer Praxisklinik können wir Ihnen einen sehr genauen Kostenplan erstellen.

Der Zahnersatz wird direkt in unserem hauseigenen Meister-Dentallabor gefertigt. Als Patient können Sie sich also sowohl auf die hohe Qualität als auch auf eine schnelle Verfügbarkeit Ihrer Prothese verlassen. Mehr über unser Dentallabor erfahren Sie hier.

Uns ist wichtig, dass sich Ihr Zahnersatz an Ihren Wünschen und Bedürfnissen orientiert. Deswegen setzen wir auf ein umfangreiches Beratungsangebot, damit Sie am Ende eine informierte Entscheidung treffen können, welchen Zahnersatz Sie sich wünschen.

In unserer Praxisklinik veranstalten wir in regelmäßigen Abständen Informationsabende zum Thema Zahnersatz. Bei Fragen zur Finanzierung stehen Ihnen unsere Mitarbeiter ebenfalls gerne zur Verfügung.

Dass man bei uns feste Dritte an einem Tag erhalten kann, glauben viele nicht. Bis sie es erleben.

– Dr. Julia Miesen M.Sc.

FAQ

Wir beantworten Ihre Fragen

Da bei der All-on-4®-Methode die Implantate individuell angepasst werden müssen, ist zunächst ein ausfühliches Beratungsgespräch erforderlich. Hierbei klären wir Sie über den Behandlungsablauf auf und stellen Ihnen einen Heil- und Kostenplan her.

Die Behandlung, also das Einbringen der Implantate sowie die Herstellung der Prothese, dauert nur einen Tag. Damit die Implantate und die Prothese dem Patienten aber genau passen, findet sowohl ein Vorgespräch als auch ein Nachsorgegespräch statt.

Wir legen bei unseren Zahnimplantaten viel Wert auf gute Qualität und stellen sie daher im hauseigenen Dentallabor her. Bei regelmäßiger und guten Pflege halten die Implantate ein Leben lang.

Das Einbringen der Implantate ist ein operativer Eingriff. Damit Sie während der Operation keine Schmerzen verspüren, wird Ihr Mundraum betäubt. Erst nach dem Eingriff, wenn die Betäubung nachlässt, können Wundschmerzen entstehen, die jedoch mit Schmerzmitteln leicht behandelbar sind.

Da bei der All-on-4®-Methode die Implantate individuell angepasst werden müssen, ist zunächst ein ausfühliches Beratungsgespräch erforderlich. Hierbei klären wir Sie über den Behandlungsablauf auf und stellen Ihnen einen Heil- und Kostenplan her.

Die Behandlung, also das Einbringen der Implantate sowie die Herstellung der Prothese, dauert nur einen Tag. Damit die Implantate und die Prothese dem Patienten aber genau passen, findet sowohl ein Vorgespräch als auch ein Nachsorgegespräch statt.

Wir legen bei unseren Zahnimplantaten viel Wert auf gute Qualität und stellen sie daher im hauseigenen Dentallabor her. Bei regelmäßiger und guten Pflege halten die Implantate ein Leben lang.

Das Einbringen der Implantate ist ein operativer Eingriff. Damit Sie während der Operation keine Schmerzen verspüren, wird Ihr Mundraum betäubt. Erst nach dem Eingriff, wenn die Betäubung nachlässt, können Wundschmerzen entstehen, die jedoch mit Schmerzmitteln leicht behandelbar sind.

Ihre Ansprechpartnerin: Frau Ledder

Kontakt

Haben Sie Fragen zu dieser Leistung?

Ihre Ansprechpartnerin Frau Ledder wird Ihnen gerne behilflich sein.

Kontakt

Kontakt

Haben Sie Fragen zu dieser Leistung?

Ihre Ansprechpartnerin Frau Ledder wird Ihnen gerne behilflich sein.

Kontakt
Ihre Ansprechpartnerin: Frau Ledder

AUSZEICHNUNGEN

AUSZEICHNUNGEN