Prophylaxe bei der Apollonia

„Prävention ist die Zukunft der Medizin – sie war es immer, und sie wird es immer sein.“

– Gerhard Kocher

Unsere Mundgesundheit beeinflusst weit mehr, als vielen klar ist. Entzündungen im Mundraum können unsere allgemeine Gesundheit negativ beeinflussen. Beispielsweise ist eine Parodontitis nicht nur die häufigste Ursache für Zahnverlust bei Erwachsenen, mit ihr steigen auch die Risiken für teils lebensbedrohliche Erkrankungen wie den Herzinfarkt oder Schlaganfall.

Ein gesunder Mundraum hingegen hilft dabei, eine schnelle Immunantwort auf Erreger zu bieten. Aus diesem Grund ist die Prophylaxe der Zähne so wichtig: Durch sie beugen wir Karies, Zahnfleischentzündungen und Parodontitis effektiv vor – und gewährleisten so die Gesundheit Ihrer Zähne bis ins Alter.

Jede Praxis ist so gut wie ihre Mitarbeiter

In der Apollonia legen wir seit jeher einen großen Wert auf den Bereich der Prophylaxe. Aus diesem Grund bauen wir unsere Kapazitäten stetig weiter aus und sorgen durch Fortbildungen und Schulungen dafür, dass jeder unserer Mitarbeiter immer auf dem aktuellen Wissensstand ist. Bei der Prophylaxe nehmen unsere speziell ausgebildeten Prophylaxe-Assistentinnen nicht nur eine Tiefenreinigung vor, sie beraten Sie auch umfassend dazu, wie Sie selbst Ihre Zahngesundheit bestmöglich schützen können.

Wir freuen uns sehr, Ihnen heute unseren neuesten Teamzuwachs in der Prophylaxe vorstellen zu können: Frau Ewa Mionskowski wird unser Prophylaxe-Team ab dem 02.06.2020 mit Ihrem Know-how unterstützen und Sie rund um das Thema kompetent beraten – herzlich willkommen!

Vereinbaren Sie jetzt einen unter 0211-21 09 500 0 oder über unser Onlineformular – gemeinsam halten wir Ihre Zähne strahlend weiß und gesund!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Weitere Informationen zum Thema Prophylaxe bei der Apollonia finden Sie auf unserer Leistungsseite Propyhlaxe.